Kartoffelbrei mit roten Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelbrei mit roten Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
376
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien376 kcal(18 %)
Protein11 g(11 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K6,9 μg(12 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C111 mg(117 %)
Kalium1.366 mg(34 %)
Calcium190 mg(19 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure88 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Kartoffeln mehlig kochend
½ Kopf Wirsing
275 ml Milch
4 EL Butter
1 rote Zwiebel
Salz
Muskat frisch gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelWirsingMilchButterZwiebelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und ca. 30 Min. gar dämpfen.
2.
Wirsing waschen, putzen, in Streifen schneiden und ca. 4-5 Min. blanchieren.
3.
Kartoffeln schälen, durch eine Kartoffelpresse drücken, kalte Butter und heiße Milch mit einem Kochlöffel untermengen, so dass ein lockeres Püree entsteht. Abgetropften Wirsing untermengen und mit Salz und Muskat abschmecken.
4.
Zwiebel schälen, in Ringe schneiden, auf das Püree streuen und servieren.