Kassler mit Kräuter-Haube im Römertopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kassler mit Kräuter-Haube im Römertopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
554
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien554 kcal(26 %)
Protein63 g(64 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K34,5 μg(58 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin36 mg(300 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium1.643 mg(41 %)
Calcium105 mg(11 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod107 μg(54 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin162 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
2
2
½
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
3
150 g
80 g
2 EL
gemahlene Haselnüsse
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Einen Römertopf in kaltem Wasser wässern.

2.

Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Die Zwiebeln, Karotten und Sellerie schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin andünsten, salzen und pfeffern. Die Wacholderbeeren und Lorbeerblätter untermischen. Die Gemüsemischung in den abgetropften Römertopf einfüllen und das Fleisch daraufsetzen. Mit dem Deckel verschließen, in den kalten Ofen schieben und bei 220°C Ober- und Unterhitze ca. 90 Minuten garen.

3.

Den Kräuterfrischkäse mit Semmelbröseln, Nüssen und Milch vermischen, salzen und pfeffern. Den Deckel abnehmen, die Masse auf dem Fleisch verstreichen und ca. 15 Minuten bräunen. In Scheiben geschnitten servieren.