Kerniger Salat mit Pute, Karotten und Sellerie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kerniger Salat mit Pute, Karotten und Sellerie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
380
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien380 kcal(18 %)
Protein32 g(33 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E13,8 mg(115 %)
Vitamin K57,7 μg(96 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin18,3 mg(153 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin25,3 μg(56 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium1.080 mg(27 %)
Calcium166 mg(17 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure172 mg
Cholesterin59 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
weißer Pfeffer
100 ml
400 g
150 g
50 g
4 EL
100 g
100 g
4 EL
4 EL
gemischte, gehackte Kräuter
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Putenbrust salzen, pfeffern, in heißem Öl anbraten, den Fond aufgießen und zugedeckt je nach Fleischdicke etwa 10 Minuten garen (dabei einmal wenden). Herausnehmen und etwas auskühlen lassen.

2.

Inzwischen die Möhren schälen, in Scheiben schneiden und diese 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

3.

Den Staudensellerie putzen, waschen und die Stangen in 1 cm dicke Stücke schneiden; Blätter ggf. in mundgerechte Stücke teilen. Den Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Das Fleisch in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Die Möhren mit dem Sellerie darauf verteilen und mit einigen Rucolablättchen und den Sonnenblumenkernen bestreuen.

4.

Für den Dip den Joghurt mit dem Sauerrahm und Zitronensaft verrühren. Die Kräuter untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.