0

Kichererbsenbratlinge mit Dip

Kichererbsenbratlinge mit Dip
0
Drucken
514
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
36 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
400 g
2
1
250 g
1
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Semmelbrösel nach Bedarf
Pfeffer aus der Mühle
Pflanzenöl zum Braten
2
1
400 g
2 EL
frisch geschnittene Minze
1 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen, dann fein pürieren. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Beides zu den Kichererbsen in eine Schüssel geben. Das Brät aus der Pelle drücken und mit dem Ei und der Petersilie unter die Kichererbsen mischen. Nach Bedarf Brösel ergänzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse kleine Puffer formen und in heißem Öl in einer Pfanne 5-6 Minuten goldbraun braten.
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 2/3
Für den Joghurt die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Gurke schälen, längs halbieren, die Kerne herausschaben und die Hälften grob raspeln. Den Joghurt mit der Minze verrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Die Gurke mit der Tomate untermischen und abschmecken.
Schritt 3/3
Die Puffer auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit dem Joghurt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Optima Servierflasche für Olivenöl, inkl. Ausgießer, 0,25 l
VON AMAZON
12,13 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Le Creuset Aluminium-Antihaft-Produkte
VON AMAZON
Preis: 115,00 €
91,46 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages