Kleine Schnitzel mit Gurken-Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Schnitzel mit Gurken-Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
147
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien147 kcal(7 %)
Protein9 g(9 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K7,7 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium242 mg(6 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin61 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
10
Für das Relish
1 Salatgurke
1 Schalotte
Salz
2 EL Weißweinessig
2 EL Zitronensaft
1 EL Zucker
weißer Pfeffer
Thymian zum Garnieren
Für die Schnitzel
300 g Kalbsschnitzel
3 EL Mehl
2 Eier
100 g Semmelbrösel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Braten
Zitronenspalten zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZitronensaftZuckerSalatgurkeSchalotteSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für das Relish die Gurke waschen, längs halbieren, die Kerne herausschaben und die Hälften in kleine Stücke schneiden. Die Schalotte schälen, fein hacken und mit den Gurkenwürfeln sowie 1 TL Salz vermengen. Eine Stunde Wasser ziehen lassen, dann gut abtropfen lassen und ggfls. kurz abwaschen. Anschließend den Weißweinessig mit 2 EL Wasser, Zitronensaft und Zucker aufkochen, die Gemüsewürfel zugeben, umrühren, aufkochen und beiseite ziehen. Mit Salz, Zucker und weißem Pfeffer abschmecken.

2.

Für die Schnitzel das Fleisch waschen und trocken tupfen. In 8-10 Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Durch das verquirlte Ei ziehen und mit den Bröseln panieren. Im heißen Öl in einer Pfanne je Seite 2-3 Minuten goldbraun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und zusammen mit dem Relish auf Tellern anrichten (restliches Relish separat dazu reichen). Mit Thymian und Zitronenspalten garniert servieren.