Kürbis-Pistazien-Suppe mit Zitronengras

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbis-Pistazien-Suppe mit Zitronengras
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
kleine rote Chilischote
3 EL Zucker
150 g californische Pistazienkerne
1 Stück (ca. 750 g) Kürbis
2 Schalotten
2 Stiele Zitronengras (aus dem Asialaden)
1 EL Butter
400 ml Gemüsefond (aus dem Glas)
Salz
Weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Prise gemahlene Nelke
150 g Crème fraîche
Frischer Koriander
Kürbiskernöl
Außerdem:
Öl
Alufolie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Chili entkernen und sehr fein hacken. Zucker in einer kleinen Pfanne schmelzen und hellbraun karamellisieren lassen. Chili und Pistazien unterrühren. Herausnehmen und auf einem mit etwas Öl eingepinseltem Stück Alufolie auskühlen lassen.

2.

Kürbis schälen und in Würfel schneiden. Schalotten schälen und hacken. Zitronengras mit einem breiten Messerrücken flachdrücken und in Stücke schneiden. Butter in einem großen Topf erhitzen. Schalotten und Zitronengras darin andünsten. Kürbis zugeben und ebenfalls etwas andünsten. Mit Fond ablöschen, würzen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.

3.

Zitronengras herausnehmen. Kürbisfleisch im Fond fein pürieren. Suppe mit Crème fraîche verfeinern und in tiefen Tellern mit Koriander anrichten. Karamellisierte Pistazien darauf anrichten. Öl darüberträufeln.

Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog