Kürbis-Ingwer-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbis-Ingwer-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
260
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien260 kcal(12 %)
Protein6 g(6 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K26,5 μg(44 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium976 mg(24 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure121 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
mittelgroßer Hokkaido-Kürbis 1–1,2 kg
2
40 g
2 EL
1 TL
1 TL
½
Paprikapulver edelsüß
1 Prise
Kreuzkümmel gemahlen
1 Prise
Koriander gemahlen
250 ml
750 ml
25 g
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
4 TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Kürbis waschen, putzen, halbieren, die Kerne und Fasern entfernen und das Fruchtfleisch ca. 2 cm groß würfeln. Die Schalotten und den Ingwer schälen und beides fein hacken. Zusammen im heißen Öl in einem großen Topf glasig anschwitzen. Die Gewürze dazu streuen und kurz mitdünsten. Den Kürbis untermischen und 2-3 Minuten mitbraten. Dann mit dem Saft aufgießen, Brühe zufügen und geschlossen 15-20 Minuten gar köcheln lassen.
2.
Die Kürbiskerne in einer heißen Pfanne ohne Fett duftend und leicht kross rösten. Herausnehmen, leicht salzen und abkühlen lassen.
3.
Die Suppe fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. In Teller füllen und je 1 EL Saure Sahne darauf geben und mit Kürbiskernöl beträufeln. Mit Kürbiskernen bestreuen und servieren.