Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Kürbis-Ravioli mit Pesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbis-Ravioli mit Pesto
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
2
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
300 g
3
1 TL
Für die Füllung
350 g
Kürbisfruchtfleisch z. B. grüner Moschunskürbis mit gelben Fruchtfleisch
1
1
4 EL
trockener Weißwein
80 ml
50 g
50 g
gemahlene Mandeln
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Für dei Sauce
400 g
75 g
2 TL
1 Spritzer
Außerdem
Basilikumblätter zum Garnieren
Rucola zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Für den Teig das Mehl, die Eier und das Öl mit 1 TL Salz zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Bei Bedarf etwas Wasser oder Mehl dazugeben. Den Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen.
Schritt 2/6
Für die Füllung das Kürbisfruchtfleisch in sehr kleine Würfelchen schneiden und 4 EL beiseite legen.. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl glasig schwitzen. Das Kürbisfruchtfleisch zugeben, kurz mitschwitzen, mit dem Wein ablöschen, die Brühe angießen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Die Mandeln und den Parmesan untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Schritt 3/6
Den Teig halbieren und beide Hälften auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen.
Schritt 4/6
Die Hälfte des Teiges in Abständen von ca. 3 cm mit je 1- 2 TL Füllung belegen und mit dem restlichen Teig bedecken. Den Teig um die Füllung herum gut andrücken und mit einem Teigrädchen Teigtaschen ausschneiden. Die Ravioli in kochendem Salzwasser 4-5 Minuten garen.
Schritt 5/6
Für die Pestosauce den Joghurt mit der Crème fraîche und dem Pesto verrühren und mit einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
Schritt 6/6
Die Ravioli gut abtropfen lassen, auf Teller verteilen, mit der Sauce beträufeln und mit den übrigen Kürbiswürfeln bestreuen. Mit Basilikum und Rucola garniert servieren.

Kommentare

 
Hallo, ich verstehe nicht ganz warum in der Anleitung Creme Fraiche gebraucht wird obwohl davon bei den Zutaten nichts steht? Vielleicht kann man mir hier weiterhelfen. Danke!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Es kommen 75 g Crème fraîche dazu. Danke für den Hinweis. Wir werden die Zuaten ergänzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Anjee Grau Weighted Blankets
VON AMAZON
84,15 €
Läuft ab in:
Hovinso Elektrischer Flaschenöffner, Korkenzieher Elektrisch Set mit Folienschneider, Ideal für Gummi/Kunststoffkorken / Großformat-Flaschen
VON AMAZON
23,89 €
Läuft ab in:
Fomobest LED Wecker Digital Wecker Wiederaufladbar Holz Tischuhr Datum/Temperatur Anzeige
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages