Kürbis-Tomaten-Curry mit Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbis-Tomaten-Curry mit Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
475
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien475 kcal(23 %)
Protein10 g(10 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K16,8 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium886 mg(22 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure124 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
12
600 g
Kürbisfruchtfleisch z. B. Muskatkürbis
3
1 EL
400 ml
ungesüßte Kokosmilch
Pfeffer aus der Mühle
Koriandergrün zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis in 500 ml kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze bissfest garen.
2.
Zwischenzeitlich die Cocktailtomaten und Limettenblätter waschen und trocken tupfen. Die Schalotte und den Ingwer schälen und fein hacken. Das Kürbisfruchtfleisch in grobe, mundgerechte Stücke teilen. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Schalotte mit dem Ingwer anschwitzen, das Kürbisfruchtfleisch zugeben und kurz mitschwitzen. Die Currypaste und die Kürbiscreme (Creme von der Kokosmilch) einrühren, die Limettenblätter zugeben und dann die Kokosmilch angießen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Cocktailtomaten zufügen, unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Limettenblätter wieder entfernen und alles mit dem angerichtet Reis servieren. Nach Belieben mit Korianderblättchen garnieren.