Kürbis-Gemüse-Curry

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kürbis-Gemüse-Curry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
402
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien402 kcal(19 %)
Protein6 g(6 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E8,6 mg(72 %)
Vitamin K52,1 μg(87 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure148 μg(49 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium1.005 mg(25 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren13,9 g
Harnsäure134 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
6
Zutaten
750 g Kürbisfruchtfleisch
250 g Kartoffeln
2 Möhren
2 Stangen Porree
2 Zwiebeln
6 EL Öl
2 EL Curry
2 TL Mehl
500 ml Gemüsebrühe
400 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
etwas Zitronensaft
2 TL rosa Beeren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kürbis in kleine Spalten schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden.

2.

Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln.

3.

Öl in einem großen Topf erhitzen. Die vorbereiteten Zutaten bis auf den Porree darin anbraten. Mit Curry und Mehl bestäuben und die Brühe angießen. Zugedeckt 30 Minuten garen.

4.

Sahne angießen und den Porree zufügen. Weitere 10 Minuten leise köcheln lassen. Mit Salz, etwas Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit rosa Beeren bestreut servieren.