Kürbishäppchen mit geräucherter Entenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbishäppchen mit geräucherter Entenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
344
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien344 kcal(16 %)
Protein15 g(15 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K21,1 μg(35 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.081 mg(27 %)
Calcium206 mg(21 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure204 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt17 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
2 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
60 g
Sesamsamen schwarz und weiß
12
3
200 g
geräucherte Entenbrustfilet

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Den Kürbis in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden und daraus ca. 24 Taler (Durchmesser ca. 7 cm) ausstechen. Das übrige Fruchtfleisch anderweitig verwenden. Die Taler auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit dem Öl bepinseln. Mit dem Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Sesam bestreuen. Im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
3.
Den Spinat abbrausen, putzen und trocken schleudern. Die Mandarinen gründlich schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Entenbrust ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Je zwei Kürbistaler mit einem Spinatblatt, einem Stück Mandarine und Ente zu `Sandwiches´ zusammensetzen, mit Holzspießchen fixieren und servieren.