Lachs-Gemüsespieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs-Gemüsespieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
33 min
Zubereitung
fertig in 59 min
Fertig
Kalorien:
417
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien417 kcal(20 %)
Protein30 g(31 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K48,7 μg(81 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,4 mg(153 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium1.145 mg(29 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große, festkochende Kartoffeln
1
gelbe Zucchini
1
grüne Zucchini
1 Handvoll
500 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 4 cm große Würfel schneiden. In einem Topf mit Salzwasser 15-20 Minuten blanchieren, dann abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Die Zucchinis waschen, die Enden entfernen und mit dem Sparschäler dünne Scheiben herunterziehen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter vom Stiel zupfen und fein hacken. Den Lachs waschen, trocken tupfen, in 4 cm große Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Anschließend salzen, pfeffern und auf einem kleinen, flachen Teller in der Petersilie wenden. Die Lachsstücke abwechselnd mit den bunten und zusammengefalteten Zucchinischeiben sowie mit den Kartoffeln auf Schaschlickspieße aufstecken. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und die Spieße darin rundherum ca. 6 Minuten anbraten. Auf Tellern anrichten und servieren.