Lachs mit Linsengemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Linsengemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
810
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien810 kcal(39 %)
Protein85,92 g(88 %)
Fett39,58 g(34 %)
Kohlenhydrate22,92 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,31 g(28 %)
Kalorien517 kcal(25 %)
Protein41 g(42 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,8 g(46 %)
Vitamin A41,43 mg(5.179 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,55 mg(21 %)
Vitamin B₁0,98 mg(98 %)
Vitamin B₂1,56 mg(142 %)
Niacin47,38 mg(395 %)
Vitamin B₆3,07 mg(219 %)
Folsäure210,37 μg(70 %)
Pantothensäure6,38 mg(106 %)
Biotin16,71 μg(37 %)
Vitamin B₁₂9,39 μg(313 %)
Vitamin C56,52 mg(59 %)
Kalium2.474,97 mg(62 %)
Calcium119,44 mg(12 %)
Magnesium144,88 mg(48 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod0,75 μg(0 %)
Zink3,44 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren4,97 g
Cholesterin218,68 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1
10 g
4 EL
250 g
rote Linsen
4
Lachsfilets à ca. 150 g
2 EL
2 EL
mittelscharfer Senf
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißkohlLinseRapsölSenfZitronensaftIngwer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Kohl von den äußeren Blättern befreien, den Strunk herausschneiden, die Blätter abteilen und waschen. In ca. 2 cm dicke Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Ingwer schälen und fein würfeln. In 2 EL Öl andünsten. Die Linsen zugeben und knapp mit Wasser bedeckt ca. 15 Minuten gar kochen.
2.
Den Kohl in Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Den Lachs abwaschen, trocken tupfen, mit etwas Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Im übrigen Öl unter Wenden ca. 6 Minuten braten.
3.
Von den Linsen evtl. noch nicht aufgesogenes Wasser abgießen, den Senf einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Den Kohl unter die Linsen schwenken und das Gemüse auf Tellern anrichten. Den Lachs auf das Linsenbett setzen und servieren.