Lachs-Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs-Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
581
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien581 kcal(28 %)
Protein24 g(24 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate88 g(59 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9,4 mg(78 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium447 mg(11 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin34 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
breite Bandnudeln
1
20 g
200 ml
trockener Weißwein
3 EL
körniger Senf
Pfeffer aus der Mühle
150 g
Räucherlachs in Scheiben
Dillspitzen zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BandnudelnWeißweinRäucherlachsSenfButterSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
2.
Die Schalotte schälen und sehr fein hacken. In einer Pfanne in der heißen Butter glasig anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, den Senf einrühren und einige Minuten leicht sämig köcheln lassen. Mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken. Den Räucherlachs in Streifen schneiden.
3.
Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, den Räucherlachs unterschwenken und auf Tellern anrichten. Mit der Sauce übergießen und mit Dill garniert servieren.