Lachsfilet und Tomaten-Oliven-Salat mit grünen Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachsfilet und Tomaten-Oliven-Salat mit grünen Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
428
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien428 kcal(20 %)
Protein29 g(30 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K70,2 μg(117 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin17,7 mg(148 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure193 μg(64 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium1.056 mg(26 %)
Calcium130 mg(13 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
grüne Bohnen
400 g
150 g
schwarze Oliven nach Belieben entsteint
4 EL
4
Lachsfilets à ca. 180 g
2 EL
2 EL
frisch gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser ca. 6 Minuten fast gar kochen. Abschrecken und abtropfen lassen. Nach Belieben halbieren

2.

Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

3.

Die Tomaten waschen und halbieren. Zusammen mit den Oliven und den Bohnen auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Mit Meersalz und Pfeffer würzen und mit 2-3 EL Olivenöl beträufeln. Den Lachs abbrausen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf das Gemüsebett legen. Mit dem restlichen Öl und etwas Zitronensaft beträufeln und im Ofen 15-20 Minuten garen.

4.

Das Gemüse mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, die Petersilie untermengen und auf Tellern verteilen. Den Lachs darauf legen und servieren.