0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammkeule
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
517
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien517 kcal(25 %)
Protein78 g(80 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K4,5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin36 mg(300 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂10,1 μg(337 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium1.149 mg(29 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink11 mg(138 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure690 mg
Cholesterin236 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Lammkeule (ca. 1 ‚5 kg, mit Knochen)
Pfeffer aus der Mühle
5 Stiele
3
3 EL
300 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammfondOlivenölRosmarinLammkeuleSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Lammkeule waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer von allen Seiten einreiben.

2.

Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Zweige abzupfen. Mit einem scharfen Messer vorsichtig klein Ritze in die Lammkeule schneiden und mit dem Rosmarin spicken.

3.

Die Zwiebeln halbieren und in einen Bräter legen. Ein Gitterrost in den Bräter stellen und die Lammkeule darauf legen. Mit etwas Öl betreufeln und für ca. 30 Minuten in den vorgeheizten Ofen braten lassen. Danach die Hitze auf 160°C reduzieren, das Gitterrost entfernen, die Lammkeule in den Bräter legen, mit dem Fond begießen und weitere 1-1 1/2 Stunden schmoren lassen. Das Fleisch immer wieder mal mit dem Fond begießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.