Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Linsensalat mit Ziegenkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsensalat mit Ziegenkäse
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2 EL
2 TL
frisch gehackte Rosmarinnadel
200 g
rote Linsen
400 ml
½ Bund
1 Bund
Rucola 100 g
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
1
4
kleine runde Ziegenkäse à ca. 50 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Rosmarinnadeln darin kurz anbraten. Linsen und Brühe dazugeben, alles bei schwacher zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen.
2.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
3.
Rucola putzen, verlesen, waschen, trocken schleudern und etwas zerrupfen.
4.
Linsen in einem Sieb kurz abtropfen lassen.
5.
Essig, Salz, Pfeffer und Sonnenblumenöl verrühren, 4 EL davon unter die warmen Linsen mischen. Den Knoblauch schälen und dazupressen, mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Die Ziegenkäse auf beiden Seiten kreuzförmig einschneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rundherum kurz anbraten.
7.
Frühlingszwiebeln, Rucola und übrige Marinade unter den Linsensalat mischen und mit dem Käse auf Tellern anrichten.

Video Tipps

Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar