Linsensuppe mit Wirsing, Reis und Käse

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Linsensuppe mit Wirsing, Reis und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 3 h 50 min
Fertig
Kalorien:
434
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien434 kcal(21 %)
Protein18 g(18 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,6 g(45 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K75,5 μg(126 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure169 μg(56 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin12,6 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium1.157 mg(29 %)
Calcium213 mg(21 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren7,3 g
Harnsäure137 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
kleine braune Linsen
400 g
1
1
1 Stück
4 EL
2
1 ½ l
100 g
Pfeffer aus der Mühle
30 g
Parmesan frisch gerieben
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WirsingLinseKnollensellerieOlivenölParmesanButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Linsen ca. 3 Stunden in kaltem Wasser einweichen.
2.
Wirsing waschen, putzen, Strunk entfernen und grob zerschneiden. Möhre, Zwiebel und Sellerie schälen und fein hacken. Tomate waschen, halbieren, entkernen und grob zerschneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, Möhre, Zwiebel und Sellerie darin andünsten. Den Wirsing dazugeben und 3 - 4 Minuten mitgaren.
3.
Dann die Fleischbrühe angießen. Die eingeweichten Linsen abgießen und mit den Tomaten in die Suppe geben. Alles ca. 15 Minuten köcheln lassen. Nun den Reis dazugeben und die Suppe weitere 15 Minuten köcheln lassen, bis der Reis gar ist.
4.
Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und die Butter unterrühren. Mit Parmesan bestreut servieren.