Luftiges Omelett mit Blaubeeren und Pfirsichen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Luftiges Omelett mit Blaubeeren und Pfirsichen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Füllung
100 g
2
reife Pfirsiche
1 EL
40 ml
Für den Teig
4
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
40 g
75 g
3 EL
Butter zum Braten
Außerdem
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HeidelbeereMehlZuckerMilchHonigZitronenschale
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Beeren waschen, verlesen und trocken tupfen. Die Pfirsiche abbrausen, halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Mit Honig und Orangenlikör vermengen und ziehen lassen.
2.
Für das Omelett die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Die Eigelbe mit der Zitronenschale, dem Zucker, dem Mehl und der Milch verquirlen und den Eischnee grob unterheben. Jeweils etwas Butter in einer heißen Pfanne schmelzen lassen und nacheinander 4 Omelettes ausbacken. Hierzu 1/4 der Masse in die Pfanne (evtl. mit 2 Pfannen arbeiten) geben und bei niedriger Hitze goldbraun backen. Nach Belieben stocken lassen und nicht wenden.
3.
Auf Teller legen, mit Beeren und Pfirsichen belegen, etwas zusammen klappen und mit Puderzucker bestaubt servieren.