EatSmarter Exklusiv-Rezept

Maiskolben »Goldbarren«

mit Petersilien-Mayo
4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Maiskolben »Goldbarren«

Maiskolben »Goldbarren« - Goldiger Knabberspaß – nicht nur für Kinder in Partylaune

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
161
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mais liefert das Vitamin Biotin, das im Körper der kleinen Esser hilft, Körperzellen aufzubauen. Es ist auch gut für das Nervensystem und den gesamten Stoffwechsel. In einer Portion kommt es zu 20 Prozent des Tagesbedarfs vor, ebenso die Mineralstoffe Magnesium und Kalium – die sind wichtig für Muskeln und Herz.

Statt Petersilie pur: Peppen Sie den Dip mit ganz vielen verschiedenen Kräutern der Saison zur "quietschgrünen" Mayo auf, die dann voller Vitamine, Mineral- und pflanzlicher Schutz- und Vitalstoffe steckt – und den Kiddies garantiert nicht nur optisch besonders gut gefällt!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien161 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium296 mg(7 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin7 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K152,6 μg(254 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin23,1 μg(51 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium998 mg(25 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium326 mg(109 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure212 mg
Cholesterin30 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
8
Zutaten
8 Maiskolben
2 TL Rohrzucker
1 Bio-Zitrone
½ Bund glatte Petersilie
150 g Joghurt (1,5 % Fett)
100 g Mayonnaise (50 % Fett)
Salz
Pfeffer
Zubereitung

Küchengeräte

1 feine Reibe, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 großer Topf, 1 Schaumkelle, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 Zahnstocher oder andere Holzspieße

Zubereitungsschritte

1.
Maiskolben »Goldbarren« Zubereitung Schritt 1
Von den Maiskolben die äußeren dicken Blätter entfernen, die zarten Blätter dran lassen.
2.
Maiskolben »Goldbarren« Zubereitung Schritt 2
In einem großen Topf reichlich Wasser mit dem Zucker aufkochen, den Mais hineingeben und je nach Größe 10–20 Minuten garen.
3.
Maiskolben »Goldbarren« Zubereitung Schritt 3
Inzwischen die Zitrone heiß abwaschen und trockenreiben. Die Schale fein abreiben, Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen.
4.
Maiskolben »Goldbarren« Zubereitung Schritt 4
Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
5.
Maiskolben »Goldbarren« Zubereitung Schritt 5
Joghurt, Mayonnaise und Petersilie verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und -saft abschmecken.
6.
Maiskolben »Goldbarren« Zubereitung Schritt 6
Mais mit einer Schaumkelle aus dem Kochwasser heben und die restlichen Blätter und Fasern entfernen.
7.
Maiskolben »Goldbarren« Zubereitung Schritt 7
Maiskolben nach Belieben halbieren und seitlich je einen Holzspieß hineinstecken. Mit dem Kräuterdip servieren.