Grillen auf leichte Art

Mexikanische Maiskolben

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Mexikanische Maiskolben

Mexikanische Maiskolben - Würzige Beilage mit Pepp.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
280
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mais versorgt den Körper mit einer großen Menge der Carotinoide Lutein und Zeaxanthin. Diese Pflanzenfarbstoffe wirken antioxidativ und stärken die Sehkraft.

Wer keinen Koriander mag, kann das Kraut einfach durch Petersilie ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien280 kcal(13 %)
Protein10 g(10 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K20 μg(33 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium607 mg(15 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure108 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FetaOlivenölKorianderRapsölZuckermaiskolbenSalz

Zutaten

für
6
Zutaten
6
Zuckermaiskolben (ohne Hüllblätter und Fäden)
4 EL
10 g
Koriander (0.5 Bund)
1
1 TL
2
100 g
Feta (9 % Fett)
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Maiskolben putzen, waschen und in Salzwasser etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Maiskolben mit 2 EL Olivenöl bestreichen.

2.

Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, hacken und mit restlichem Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Knoblauch schälen, hacken und unter das Öl mischen.

3.

Grillrost mit Rapsöl einfetten. Maiskolben auf den vorgeheizten Grill legen und unter gelegentlichem Wenden etwa 10–15 Minuten grillen, bis sie gar und schön gebräunt sind.

4.

Inzwischen Limetten heiß abspülen, trocken reiben und in Spalten schneiden. Maiskolben vom Grill nehmen, in eine Schale legen, mit Salz und Chilipulver würzen und mit dem Kräuteröl beträufeln. Feta darüberbröckeln und die Maiskolben mit den Limettenspalten reichen.