Makrele mit würziger Marinade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Makrele mit würziger Marinade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 3 h 25 min
Fertig
Kalorien:
281
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien281 kcal(13 %)
Protein20 g(20 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K6,2 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,3 mg(103 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂9 μg(300 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium430 mg(11 %)
Calcium15 mg(2 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod51 μg(26 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure151 mg
Cholesterin82 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Makrelenfilets à ca. 200 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
3 EL
1
Zitrone Saft
1
1
6

Zubereitungsschritte

1.

Die Fischfilets abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden. Auf der Hautseite 2 EL heißem Öl 3-4 Minuten goldbraun braten. Wenden, von der Hitze nehmen und gar ziehen lassen. Anschließend nebeneinander auf eine Platte oder eine flache Form legen. Restliches Olivenöl mit dem Zitronensaft, gehacktem Knoblauch, in Ringe geschnittener Chilischote und den Lorbeerblättern erwärmen und über die Filets gießen.

2.
Vor dem Servieren mindestens 3 Stunden ziehen lassen.