Matjeshering mit Apfeldressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Matjeshering mit Apfeldressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
600
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien600 kcal(29 %)
Protein33 g(34 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D50 μg(250 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K15,8 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,2 mg(110 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin17,3 μg(38 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium925 mg(23 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod113 μg(57 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure456 mg
Cholesterin260 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Matjesfilets
2 Äpfel
2 EL Apfelessig
1 TL Honig
2 EL Orangensaft
2 EL Zitronensaft
2 EL Schnittlauchröllchen
Salz

Zubereitungsschritte

1.

Die Matjesfilets waschen, trocken tupfen und jeweils 2 Stück auf einem Teller anrichten. Die Äpfel waschen. halbieren, das Kernhaus herausschneiden und eine Hälfte in sehr dünne Spalten schneiden. Den Rest in kleine Würfel schneiden.

2.

Den Essig mit dem Honig, Orangen- und Zitronensaft verrühren und unter die Apfelwürfel mengen. Mit Salz abschmecken und über die Matjesfilets verteilen. Mit Schnittlauch bestreuen und mit den Apfelspalten garniert servieren.