Mini-Pizzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mini-Pizzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
481
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien481 kcal(23 %)
Protein22 g(22 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K23,3 μg(39 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium573 mg(14 %)
Calcium186 mg(19 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod46 μg(23 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure120 mg
Cholesterin34 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
12
Zutaten
1 kg Mehl
1 EL Salz
42 g frische Hefe (1 Würfel)
500 ml lauwarmes Wasser
2 EL Olivenöl
200 g gehäutete und gewürfelte Tomaten
1 grüne, gewürfelte Paprikaschote
5 EL Olivenöl
300 g in Ringe geschnittener Lauch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g gekochter Schinken in Streifen
300 g Champignons in Scheiben geschnitten
1 gehackte Zwiebel
150 g Thunfisch in Öl (1 Dose)
6 grüne Oliven in Scheiben geschnittene
Außerdem
400 g Tomaten (1 kleine Dose)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL getrockneter Oregano
150 g Mozzarella (1 Kugel)
100 g geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateChampignonSchinkenTomateMozzarellaThunfisch
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

20 Alu- Formen (à ca. 12 cm ⌀)

Zubereitungsschritte

1.

Aus den Zutaten einen Hefeteig bereiten. Zugedeckt 20-30 Minuten gehen lassen. Durchkneten, zu einer länglichen Rolle formen. In 20 Stücke teilen. Jedes Stück einzeln durchkneten, je in Formgröße ausrollen und die Aluformen mit Teig auskleiden. Noch 15 Min. gehen lassen. Für den Belag Tomaten und Paprika in 2 EL Öl zugedeckt dünsten, abkühlen lassen.

2.

Lauch ebenfalls in 2 EL Öl andünsten, die Hälfte des Schinkens unterheben. Salzen und pfeffern. Champignons in restlichem Öl anbraten, den restlichen Schinken zugeben, würzen. Zwiebeln mit abgetropftem, zerpflücktem Thunfisch mischen, pfeffern und Oliven unterheben.

3.

Tomaten mit Saft pürieren, mit Salz, Pfeffer und Oregano ca. 20 Minuten köcheln lassen. Die einzelnen Belage abgekühlt auf je 5 Pizza-Formen verteilen, die Tomatenmischung drüber geben und mit in Scheiben geschnittenem Mozzarella und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (225°C, untere Schiene) ca. 20 Minuten backen.