Misosuppe mit Lauch und Tofu

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Misosuppe mit Lauch und Tofu
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
173
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien173 kcal(8 %)
Protein21 g(21 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E12,9 mg(108 %)
Vitamin K50,8 μg(85 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium382 mg(10 %)
Calcium272 mg(27 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 getrocknete Mu-Err-Pilze
800 ml Gemüsebrühe
2 EL Miso-Paste
1 Stange Lauch
500 g Tofu natur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TofuMiso-Paste
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Mu-Err-Pilze mit kochendem Wasser übergießen und ca. 15 Minuten einweichen lassen. Dann die Pilze herausnehmen und kurz abspülen. In Stücke schneiden.
2.
Die Gemüsebrühe aufkochen. Die Misopaste in eine kleine Schüssel geben und mit einigen EL Brühe glatt rühren, dann in die Suppe geben. Die Misosuppe einmal aufkochen lassen.
3.
Den Lauch putzen, gründlich waschen und in schräge Ringe schneiden. Den Tofu abtupfen und in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden. Beides mit den Pilzen in die Suppe geben und alles einige Minuten heiß werden lassen. Auf Schüsseln verteilen und servieren.