4
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Misosuppe

mit Wakame-Algen und Tofu

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Misosuppe

Misosuppe - Ein Klassiker der japanischen Küche – Löffel für Löffel ein Genuss

4
Drucken
205
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
10 g getrocknete Wakame-Alge
150 g Enokipilz oder Champignons
2 Frühlingszwiebeln
150 g Tofu
Sesam hier kaufen!2 TL Sesam
Jetzt kaufen!½ Limette
600 ml klassische Gemüsebrühe
2 EL weißes Miso
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleine Pfanne, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 Kelle, 1 Zitronenpresse, 1 Teller

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Misosuppe Zubereitung Schritt 1

Wakame-Algen in warmem Wasser 10 Minuten einweichen. Enokipilze oder Champignons putzen und klein schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Tofu in 2 cm große Würfel schneiden. Sesam in einer Pfanne rösten, auf einem Teller abkühlen lassen. Limette auspressen.

Wie Sie Frühlingszwiebeln blitzschnell in breite Stücke schneiden
Wie Sie getrocknete Wakame-Algen ganz einfach einweichen
Wie Sie ganz einfach Sesam in der Pfanne rösten
Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Schritt 2/3
Misosuppe Zubereitung Schritt 2

Gemüsebrühe aufkochen. Frühlingszwiebeln und Pilze darin 3 Minuten kochen. 100 ml Brühe abnehmen und mit der Misopaste verrühren, unter die restliche Brühe rühren, aber nicht mehr kochen lassen. Mit Sojasauce und 1 EL Limettensaft würzen.

Schritt 3/3
Misosuppe Zubereitung Schritt 3

Algen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Wenn gewünscht, klein schneiden und mit dem Tofu in die Suppe geben. Mit Sesam bestreut servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Hallo liebe Kochgemeinschaft, ich bereite das Gericht gerade zu. Ich muss sagen, amazing!! Ich habe schon viele Miso Rezepte ausprobiert aber dieses hat mich wirklich ueberzeugt. Ich koche sehr gerne. 1!1!1!!!!!1!111111!!!!!!
 
Hallo zusammen, das Gericht ist einfach und gut zuzubereiten. 1 Teelöffel weißes Miso und 1 Teelöffel Sojasauce reichen aus. Weiterhin viel Spaß beim kochen.
 
Ich liebe Misosuppe, diese war durch die irrationale Menge an empfohlener Sojasauce leider ungenießbar. Wir wollten eine Menge für 10 Portionen kochen, nach diesem Rezept sind das 10 El. Bereits nach 8 Löffeln war der Geschmack komplett verfälscht, nächstes Mal definitiv ein anderes Rezept.
 
Ich mag Misosuppe total gerne und bin ganz glücklich, jetzt ein Rezept dafür zu haben, super! Ich fand's noch leckerer als gekauft, aber das ist wohl so mit selbstgekochtem Essen :O)

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

SONGMICS LLD004 höhenverstellbar Faltbare Laptoptisch 72 x (21-29) x 35 cm
VON AMAZON
22,09 €
Läuft ab in:
HOME DEPT Gourmet Reibe/Zester Profi Küchenreibe, Edelstahl, Griff in Schwarz, scharfe Klingen zum Reiben von Parmesan, Muskatnuss, Zitrone. Mit Klingenschutz. Spülmaschinenfest
VON AMAZON
12,66 €
Läuft ab in:
FanJu FJ3530 Digital Wecker Funk Batteriebetriebener Groß Tischuhr mit Extra Großem Display | Innentemperatur | Mondphase | Schlummerfunktion | Calendar Wecker für Zu Hause.
VON AMAZON
16,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages