Muscheln im Weinsud

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muscheln im Weinsud
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 52 min
Fertig
Kalorien:
962
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien962 kcal(46 %)
Protein108 g(110 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D80 μg(400 %)
Vitamin E10,2 mg(85 %)
Vitamin K53,8 μg(90 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂2,3 mg(209 %)
Niacin37,7 mg(314 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure412 μg(137 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin26,4 μg(59 %)
Vitamin B₁₂80 μg(2.667 %)
Vitamin C90 mg(95 %)
Kalium3.569 mg(89 %)
Calcium323 mg(32 %)
Magnesium338 mg(113 %)
Eisen43,6 mg(291 %)
Jod1.519 μg(760 %)
Zink18,9 mg(236 %)
gesättigte Fettsäuren7,9 g
Harnsäure1.184 mg
Cholesterin1.260 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Für die Salsa
½ Salatgurke
1 kleine rote Zwiebel
½ rote Paprikaschote
2 Tomaten
1 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Muscheln
4 kg Miesmuscheln
2 Möhren
2 Stangen Staudensellerie
½ Stange Lauch
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
100 ml Pernod Anisschnaps
300 ml Weißwein
400 ml Fischfond Glas
2 Lorbeerblätter
2 Thymianzweige
2 Petersilienzweige
1 TL Pfefferkörner
1 TL Senfsamen
Salz
1 EL Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Salsa alle Zutaten waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. In eine Schüssel geben und mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zum Servieren ziehen lassen.
2.
Die Muscheln sortieren. Offene Muscheln wegwerfen und die geschlossenen Muscheln unter fließendem Wasser bürsten, entbarten und abtropfen lassen.
3.
Die Möhren schälen. Staudensellerie und Lauch waschen und putzen. Das Gemüse in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und klein hacken.
4.
Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse darin 3 Minuten andünsten, mit Pernod ablöschen, einkochen lassen und mit Weißwein und Fischfond aufgießen. Lorbeerblätter, Thymian, Petersilie, Pfefferkörner und Senfkörner dazugeben, aufkochen und mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
5.
Die Muscheln in den Sud geben und 8-10 Minuten schmoren lassen, dabei häufig umrühren.
6.
Die Muscheln sind gar, wenn alle Schalen geöffnet sind. Durch ein Sieb gießen, den Sud dabei auffangen sowie geschlossene Muscheln unbedingt verwerfen! Die Muscheln nach Belieben mit etwas Sud im Suppentopf servieren. Dazu die Salsa und frisches Baguette oder Ciabatta reichen.