Nizza-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nizza-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1
150 g
3
4
2
hart gekochte Eier
1
große gekochte Kartoffel
5
eingelegte Sardellenfilets
50 g
schwarze Oliven
1
Saft einer Zitronen
6 EL
10
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Bohnen waschen, Enden abknipsen und in reichlich Salzwasser ca. 7 Minuten garen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Tomaten waschen, trockentupfen und achteln. Eier pellen und ebenfalls achteln.

2.

Kartoffel schälen und würfeln. Eine große Schüssel mit einer halbierten Knoblauchzehe ausreiben und die Salatzutaten hineingeben. Die Sardellen abspülen und in Streifen schneiden. Mit den Oliven auf den Salat geben. Aus Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl eine Marinade rühren. Den Salat damit beträufeln und mit Basilikumblättchen garnieren.

Zubereitungstipps im Video