Nizza-Salat mit Thunfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nizza-Salat mit Thunfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 42 min
Fertig
Kalorien:
398
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien398 kcal(19 %)
Protein23 g(23 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K257,7 μg(430 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin11,7 mg(98 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure214 μg(71 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin21,6 μg(48 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C79 mg(83 %)
Kalium1.010 mg(25 %)
Calcium221 mg(22 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod40 μg(20 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure207 mg
Cholesterin253 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2 Bund
Rucola á ca. 30 g
150 g
frischer Blattspinat
200 g
150 g
4
3 EL
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
100 g
schwarze entsteinte Oliven
200 g
Thunfisch in Wasser aus der Dose
1
Zitrone in Spalten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Salat, Rucola und Spinat waschen, trocken schleudern, verlesen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Kirschtomaten waschen und vierteln. Die Zuckerschoten waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren, herausnehmen und unter kaltem Wasser abspühlen und abtropfen lassen. Die Eier 10 Minuten in sprudelndem Wasser kochen.

2.
Für die Vinaigrette den Zitronensaft mit dem Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat mit den Tomaten, Oliven, abgetropften Thunfisch, Zuckerschoten und der Vinaigrette mischen und in 4 Schälchen anrichten. Die Eier pellen, halbieren und zusammen mit den Zitronenscheiben auf dem Salat anrichten.