Nudel-Gemüseauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudel-Gemüseauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
300 g
Orzo-Nudeln (griechische Nudeln in Reisform)
1
1
1
1
1 Stange
2
1
2 EL
1 TL
Rosmarin gehackt
400 g
stückige Tomaten (Dose)
1 EL
1 EL
500 ml
50 g
geriebener Hartkäse
200 g
Schafskäse in Würfeln
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchTomateSchafskäseHartkäseOlivenölButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Aubergine und Zucchini waschen, putzen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls klein würfeln. Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Alles zusammen mit Rosmarin in heißem Olivenöl anschwitzen. Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Feuern nehmen.
2.
Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen.
3.
Butter in einem Topf erhitzen, Mehl einrühren. Farblos anschwitzen und unter Rühren mit Mich ablöschen. Etwa 5 Min. unter Rühren köcheln lassen, dann Käse einrühren und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
4.
Gemüse mit der Sauce vermengen und in eine Auflaufform füllen. Mit Feta bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 30-40 Min. goldbraun backen.