Empfohlen von IN FORM

Nudel-Kartoffel-Ei-Pfanne

4.5
Durchschnitt: 4.5 (10 Bewertungen)
(10 Bewertungen)
Nudel-Kartoffel-Ei-Pfanne

Nudel-Kartoffel-Ei-Pfanne - Ungewöhnlicher Mix, der aber richtig toll schmeckt!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
532
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Durch viel hochwertiges Eiweiß sind Eier richtige Sattmacher und unterstützen den Muskelau au. Besonders in Kombination mit den Kartoffeln erhöht sich die Eiweißqualität und der Körper kann die Proteine besser verwerten.

Dazu noch ein gemischter Salat und der vitalstoffreiche Genuss ist perfekt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien532 kcal(25 %)
Protein24 g(24 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate67 g(45 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11 g(37 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K45,2 μg(75 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,5 mg(79 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin17,4 μg(39 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium976 mg(24 %)
Calcium105 mg(11 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure132 mg
Cholesterin227 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Vollkornnudeln
Jodsalz mit Fluorid
600 g kleine Pellkartoffel (vorgegart, vom Vortag)
2 Zucchini
1 Zwiebel
80 g Lachsschinken
3 EL Rapsöl
Pfeffer
4 Eier
20 g Schnittlauch (1 Bund)

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

2.

Inzwischen die Pellkartoffeln nach Belieben pellen und in dünne Scheiben schneiden. Zucchini putzen, waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Lachsschinken in kleine Würfel schneiden.

3.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffelscheiben zugeben und etwa 5–7 Minuten bei mittlerer Hitze darin anbraten.

4.

Zwiebel- und Schinkenwürfel sowie Zucchinischeiben zugeben und etwa 5 Minuten weiterbraten. Dann mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln zugeben und unterschwenken.

5.

Eier aufschlagen und als Spiegeleier in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 3–4 Minuten stocken lassen.

6.

Inzwischen Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und über die Nudel-Kartoffel-Ei- Pfanne streuen.