Nudelauflauf

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudelauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
4328
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Gugelhupfform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.328 kcal(206 %)
Protein188 g(192 %)
Fett211 g(182 %)
Kohlenhydrate390 g(260 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe100,3 g(334 %)
Automatic
Vitamin A2,6 mg(325 %)
Vitamin D6,3 μg(32 %)
Vitamin E41,4 mg(345 %)
Vitamin K1.405,9 μg(2.343 %)
Vitamin B₁6,5 mg(650 %)
Vitamin B₂3,1 mg(282 %)
Niacin66,1 mg(551 %)
Vitamin B₆5 mg(357 %)
Folsäure1.000 μg(333 %)
Pantothensäure13,2 mg(220 %)
Biotin91,7 μg(204 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C883 mg(929 %)
Kalium7.047 mg(176 %)
Calcium1.806 mg(181 %)
Magnesium1.269 mg(423 %)
Eisen39,6 mg(264 %)
Jod177 μg(89 %)
Zink34,2 mg(428 %)
gesättigte Fettsäuren86,5 g
Harnsäure1.095 mg
Cholesterin732 mg
Zucker gesamt63 g

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g Vollkorn-Spaghetti
Salz
400 g Brokkoli
400 g Rosenkohl
1 kleine Zucchini
2 Stiele Petersilie
Olivenöl für die Backform
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
2 EL Butter
2 EL Mehl
150 ml trockener Weißwein
200 ml Schlagsahne
200 ml Gemüsebrühe
75 g geriebener Parmesan
2 Eier
Pfeffer
4 EL Sonnenblumenkerne
4 EL Kürbiskerne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in Salzwasser mit viel Biss kochen, abschrecken und abtropfen lassen. Den Brokkoli und den Rosenkohl waschen, putzen und den Rosenkohl halbieren. Beides zusammen in Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Zucchini waschen, putzen und klein würfeln. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken.
2.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Kranzform mit Öl auspinseln.
3.
Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen in heißer Butter glasig anschwitzen. Mit dem Mehl bestauben und mit dem Weißwein ablöschen. 1-2 Minuten einköcheln lassen, die Sahne und die Brühe unterrühren und etwa 5 Minuten leicht sämig köcheln lassen. Vom Feuer nehmen, etwas abkühlen, den Käse, die Petersilie und die Eier untermengen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Kerne vermischen und 2 EL zum Garnieren beiseitelegen.
4.
Etwas Sauce in der Form verteilen und mit einer Schicht Spaghetti auslegen. Die Hälfte vom Kohl, Brokkoli und Zucchini, die Kerne und etwas Sauce darauf geben und so fortfahren bis alle Zutaten eingeschichtet sind. Mit einer Schicht Sauce abschließen. Im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen. Sollte der Kranz zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.
5.
Vorsichtig aus der Form stürzen und mit den übrigen Kernen bestreut servieren.