Nudelauflauf mit Tomaten und Brät

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudelauflauf mit Tomaten und Brät
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
1374
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.374 kcal(65 %)
Protein59 g(60 %)
Fett93 g(80 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E8,8 mg(73 %)
Vitamin K73,1 μg(122 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin20,5 mg(171 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure183 μg(61 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin31,8 μg(71 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium1.493 mg(37 %)
Calcium550 mg(55 %)
Magnesium155 mg(52 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod178 μg(89 %)
Zink8,1 mg(101 %)
gesättigte Fettsäuren44,8 g
Harnsäure82 mg
Cholesterin417 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg Kalbsbrät
1 ⅕ kg Tomaten
50 g Sonnenblumenkerne
1 EL Butterschmalz
500 g Mozzarella
500 g Bandnudeln
4 Knoblauchzehen
2 Bund Basilikum
3 Bund Petersilie
½ l Milch
200 g Schlagsahne
6 Eier
30 g Butter
Salz Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Sonnenblumenkerne grob hacken, mit dem Brät mischen und portionsweise im Butterschmalz anbraten. Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten und in Scheiben schneiden. Mozzarella in dicke Scheiben schneiden. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abschrecken.

2.

Knoblauch schälen, durch die Presse drücken. Kräuter waschen und fein hacken, mit dem Knoblauch mischen. Milch, Sahne und Eier verrühren und den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Einen großen Bräter mit Butter ausfetten und mit einem Drittel der Nudeln auslegen. Darüber das Brät verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Ein Drittel der Kräuter und der Eiermilch darüber geben, darauf das zweite Drittel Nudeln und Mozzarella schichten. Wieder mit Kräutern und Eiermilch begießen. Darüber die restlichen Nudeln und als letzte Schicht Tomaten verteilen. Mit restlichen Kräutern und Eiermilch begießen. Auflauf mit Folie zudecken und im Backofen in 60 Minuten garen. Die Folie entfernen und weitere 15 Minuten backen.