0

Nudeln mit Fleischklößchen und Tomatensauce

Nudeln mit Fleischklößchen und Tomatensauce
0
Drucken
40 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln glasig dünsten. Tomaten klein schneiden und mit dem Tomatenmark zugeben. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und 30 Minuten leise köcheln lassen.
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 2/7
Für die Klösschen weiche Butter schaumig rühren, abwechselnd Semmelbrösel, Ei und Kalbsbrät zugeben, salzen und kleine Kugeln formen.
Schritt 3/7
In reichlich kochendes Salzwasser legen, und 10 Min. ziehen lassen, das Wasser darf nicht mehr kochen, mit der Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen und warm halten.
Schritt 4/7
Möhre waschen, schälen und mit dem Gemüsehobel zuerst in feine Scheiben hobeln, dann in dünne lange Streifen schneiden.
Schritt 5/7
Frühlingszwiebel waschen, putzen, quer halbieren und ebenfalls in lange dünne Streifen schneiden.
Schritt 6/7
Die Spaghetti in reichlich Wasser mit Salz und etwas Öl al dente kochen, nach 4 Min. die Gemüsestreifen zu den Spaghetti geben und mitgaren lassen, dann abgiessen und abtropfen lassen.
Schritt 7/7
Spaghetti mit Tomatensauce und Klösschen anrichten und mit frischem Basilikum servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar