Klassiker mal anders

Nudelsalat mit Cabanossi

Kochen für viele Kinder
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudelsalat mit Cabanossi

Nudelsalat mit Cabanossi - Deftig-knackiger Sattmacher mit herzhaften Wurststückchen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
339
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Senföle und andere Bioaktivstoffe im Weißkohl stärken die Abwehrkräfte und wirken antibakteriell. Zusammen mit den roten Paprikaschoten liefert der Kohl außerdem reichlich Betacarotin und Vitamin C.

Cabanossi bestehen aus Rind- und Schweinefleisch und sind mit Paprikapulver und Knoblauch gewürzt. Das verleiht ihnen den pikant-würzigen Geschmack; das Paprikapulver sorgt zudem für eine rote Färbung. Wenn Sie den Salat lieber vegetarisch mögen, können Sie statt der Wurst 350 Gramm Schafskäse nehmen. Sitzen ältere Kinder (7–14 Jahre) am Tisch, reichen die angegebenen Mengen für 6 Portionen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien339 kcal(16 %)
Protein11 g(11 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C113 mg(119 %)
Kalium360 mg(9 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin15 mg
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K89,1 μg(149 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C98 mg(103 %)
Kalium464 mg(12 %)
Calcium51 mg(5 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin17 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
10
Zutaten
400 g Vollkornnudeln (Rigatoni)
Salz
500 g Weißkohl (0.5 Weißkohl)
800 ml klassische Gemüsebrühe
4 EL scharfer Senf
8 EL Weißweinessig
4 EL Rapsöl
2 EL Kürbiskernöl
3 TL Paprikapulver (edelsüß)
Pfeffer
3 rote Paprikaschoten
2 Bund Schnittlauch
250 g Cabanossi (am Stück)
Zubereitung

Küchengeräte

2 Töpfe (1 großer, 1 kleiner), 1 Sieb, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Gemüsehobel, 1 Salatschüssel, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Schneebesen, 1 kleines Messer

Zubereitungsschritte

1.
Nudelsalat mit Cabanossi Zubereitung Schritt 1
Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abgießen, kurz mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
2.
Nudelsalat mit Cabanossi Zubereitung Schritt 2
Während die Nudeln garen, Weißkohl waschen, vierteln und vom Strunk befreien. Kohl in dünne Streifen hobeln und in eine große Salatschüssel geben. Gemüsebrühe erhitzen und zum Kohl in die Schüssel gießen.
3.
Nudelsalat mit Cabanossi Zubereitung Schritt 3
Senf mit Essig, Raps- und Kürbiskernöl, Paprikapulver und Pfeffer verrühren. Unter den Weißkohl mischen, dabei den Kohl zwischen den Fingern kneten.
4.
Nudelsalat mit Cabanossi Zubereitung Schritt 4
Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und quer in sehr feine Streifen schneiden.
5.
Nudelsalat mit Cabanossi Zubereitung Schritt 5

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.

6.
Nudelsalat mit Cabanossi Zubereitung Schritt 6

Cabanossi von der Haut befreien und in dünne Scheiben schneiden. Mit Paprika, Schnittlauch und Nudeln unter den Weißkohl mischen. Nudelsalat mit Cabanossi mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.