Nuss-Reis mit Basilikum

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nuss-Reis mit Basilikum
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
441
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien441 kcal(21 %)
Protein11 g(11 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium338 mg(8 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
60 g Wildreis
2 EL Butter
1 kleine Zwiebel
250 g Langkornreis
500 ml Gemüsebrühe
2 EL Rosinen
50 g Pinienkerne
½ Bund Basilikum
½ Orange unbehandelt
Salz nach Bedarf
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Wildreis nach Packungsanweisung garen, beiseite stellen.
2.
Die Butter in einem Topf schmelzen.
3.
Die Zwiebel schälen und fein würfen, in der Butter andünsten. Den Reis zugeben und mitdünsten, bis er aromatisch riecht. So viel Gemüsebrühe angießen, dass es ein "flüssiger Brei" wird, den Reis aufkochen und weiterköcheln lassen, bis er gar ist (je nach Sorte 15-30 Minuten). Nach Bedarf immer wieder Brühe einrühren.
4.
Nach etwa 10 Minuten Garzeit die Rosinen zugeben.
5.
Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, beiseite stellen.
6.
Die Basilikumblätter fein schneiden.
7.
Kurz vor Ende der Garzeit das Basilikum, die abgeriebene Orangenschale, die Pinienkerne und den Wildreis zugeben, alles gut durchmischen und evtl. noch etwas nachwürzen.