Öhrchennudeln mit Nusssoße und Koriander

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Öhrchennudeln mit Nusssoße und Koriander
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 13 h
Fertig
Kalorien:
527
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien527 kcal(25 %)
Protein14 g(14 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,3 mg(69 %)
Vitamin K44,6 μg(74 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium321 mg(8 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure54 mg
Cholesterin7 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Für die Orechiette
200 g Hartweizengrieß
100 g Weizenmehl
Salz
Für die Nusssauce
100 g Walnusskerne
20 g Pinienkerne
½ Bund Petersilie
½ Knoblauchzehe
50 g Ricotta
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Koriander
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Orecchiette den Hartweizengrieß und das Mehl in einer Schüssel mischen und nach und nach etwas Wasser zugießen, mit den Händen verkneten, bis ein formbarer Teig entsteht. Den Teig in fingerdicke Rollen formen und mit einem Messer 2-3 mm dicke Scheiben schneiden. Diese über den bemehlten Daumen stülpen, bis eine Delle ensteht. Die Nudeln auf einem Küchentuch nebeneinander ausbreiten, mit einem zweiten Tuch locker bedecken und über Nacht trocknen lassen.
2.
Für die Nusssauce die Nüsse und Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren anrösten, abkühlen lassen, grob hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln und mit Nüssen, Knoblauch und Salz im Mörser zerstoßen. Mit zerdrücktem Ricotta und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Koriander waschen, trockenschütteln und fein hacken. Unter die Nusssauce mischen.
3.
Die Orecchiette in reichlich Salzwasser 5 Minuten garen, abgießen und kurz abtropfen lassen. Mit der Nusssauce mischen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Sofort servieren.