Omelett mit Babyspinat und Ziegenfrischkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Omelett mit Babyspinat und Ziegenfrischkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
364
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien364 kcal(17 %)
Protein18 g(18 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D3,5 μg(18 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K201,5 μg(336 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure157 μg(52 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin31,3 μg(70 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium507 mg(13 %)
Calcium205 mg(21 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren16,5 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin500 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
frischen Baby-Spinat
8
4 EL
150 g
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Baby-SpinatZiegenfrischkäseButterSchlagsahneEiSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 100°C Umluft vorheizen.
2.
Den Spinat waschen und trocken schleudern. Die Eier mit der Sahne, 2 EL Frischkäse Salz und Pfeffer gründlich verquirlen. 1 EL Butter in einer heißen Pfanne zerlassen und etwa 1/4 der Eiermasse eingießen. 2-3 Minuten bei kleiner Hitze stocken lassen. Herausnehmen und im Ofen warm halten. Die übrigen Omeletts ebenso zubereiten. Zum Servieren je 1/4 vom Spinat darauf verteilen und übrigen Käse darauf bröckeln.