Paprika mit Couscous-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika mit Couscous-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
243
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien243 kcal(12 %)
Protein7 g(7 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K36,4 μg(61 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure121 μg(40 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C239 mg(252 %)
Kalium521 mg(13 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 rote Paprikaschoten
350 ml heiße Hühnerbrühe
150 g Couscous
1 TL Currypulver
2 EL gehackte Petersilie
2 EL fein gewürfelte Schalotten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
40 g flüssige Butter
8 kleine Lorbeerzweige

Zubereitungsschritte

1.
Von den Paprikaschoten einen Deckel abschneiden, aushöhlen und in Salzwasser 2-3 Min. kochen, kalt abschrecken.
2.
Heiße Brühe über den Couscous gießen. Etwa 10 Min. quellen lassen. Mit Currypulver, Petersilie, Schalotten, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Backofen auf 180°C vorheizen.
3.
Die Paprika mit der Mischung füllen, mit der Butter bepinseln, in eine gefettete Auflaufform setzen und etwa 25 Min. garen.