Paprika mit Reis-Feta-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika mit Reis-Feta-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
494
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert494 kcal(24 %)
Protein18 g(18 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K29,4 μg(49 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure166 μg(55 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C249 mg(262 %)
Kalium770 mg(19 %)
Calcium201 mg(20 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod58 μg(29 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren11,4 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin43 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
4
Paprikaschoten rot und gelb
150 g
1
rote Zwiebel
1
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
250 g
250 g
200 ml
trockener Weißwein
200 ml
2 EL
Basilikum zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis in ca. 300 ml kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten noch mit etwas Biss gar kochen. Falls nötig abgießen und abkühlen lassen.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Paprika waschen, halbieren und die weißen Kerne mit den Häuten entfernen. Die Paprikaschoten in einen Bräter legen. Die Aubergine waschen, Enden abschneiden und klein würfeln. Salzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Im heißen Öl glasig andünsten. Dann die Auberginen dazu geben und 4-5 Minuten unter Rühren weich braten. Den Reis untermischen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen und abschmecken. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Feta zerbröckeln. Die Reismischung in die Paprika verteilen, die Tomaten und den Feta darauf geben. Den Wein und die Brühe in der Bräter gießen und im Ofen ca. 30 Minuten backen. In den letzten ca. 5 Minuten mit den Pinienkernen bestreuen.
3.
Zum Servieren aus dem Bräter nehmen und mit Basilikumblättern garnieren.
Zubereitungstipps im Video