Pastete mit Kalbsfleisch dazu Meerrettichsoße-Moosbeeren-Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pastete mit Kalbsfleisch dazu Meerrettichsoße-Moosbeeren-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig
Kalorien:
5531
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.531 kcal(263 %)
Protein300 g(306 %)
Fett299 g(258 %)
Kohlenhydrate400 g(267 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe18,3 g(61 %)
Automatic
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D13,5 μg(68 %)
Vitamin E16,9 mg(141 %)
Vitamin K38,4 μg(64 %)
Vitamin B₁2,5 mg(250 %)
Vitamin B₂4,3 mg(391 %)
Niacin127,4 mg(1.062 %)
Vitamin B₆4,7 mg(336 %)
Folsäure460 μg(153 %)
Pantothensäure16,4 mg(273 %)
Biotin116,8 μg(260 %)
Vitamin B₁₂24,5 μg(817 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium5.189 mg(130 %)
Calcium707 mg(71 %)
Magnesium323 mg(108 %)
Eisen33,7 mg(225 %)
Jod115 μg(58 %)
Zink44,1 mg(551 %)
gesättigte Fettsäuren150 g
Harnsäure1.766 mg
Cholesterin2.970 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
1
Teig
400 g Mehl
1 TL Salz
150 g kalte Butter
2 Eigelbe
Füllung
1 EL Butter
2 altbackene Brötchen
150 ml warme Milch
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 kg Kalbshack
50 ml Schlagsahne
40 ml Sherry
1 Msp. abgeriebene Zitronenschale
1 TL getrockneter Majoran
4 Eier
Semmelbrösel nach Bedarf
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
Außerdem
1 Eigelb
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für die Pieform
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMilchSchlagsahneSherryButterMajoran

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Salz, Butter und Eigelbe sowie 2-3 EL kaltem Wasser rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt etwa 30 Minuten kalt stellen.
2.
Für die Füllung die Brötchen würfeln und in der Milch einweichen. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken und in heißer Butter anschwitzen. In einer Schüssel mit dem Hackfleisch, den ausgedrückten Brötchen, Sahne, Sherry, Zitronenabrieb, Majoran und Eiern vermengen. So viele Brösel unterkneten bis der Teig eine formbare Konsistenz annimmt. Mit Salz, Pfeffer und Cayennpfeffer pikant abschmecken. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Form mit Butter auspinseln.
3.
Den Teig dritteln. Zwei Drittel in Formgröße für Boden und Deckel ausrollen. Den dritten Teil zu einem Streifen für den Rand ausrollen. Den Boden in die Form legen und den Rand darum herum legen. Gut an den Rändern des Bodens festdrücken und die überstehenden Reste abschneiden. Aus diesen nach Belieben Sterne oder Blumen zum Garnieren ausstechen. Dann die Füllung hinein geben, glatt streichen und den Teigdeckel darauf legen. Den Rand gut andrücken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit Eigelb bestreichen. mit den ausgestochenen Sternen oder Blumen belegen und diese ebenfalls bepinseln. Im Ofen 70-80 Minuten goldbraun backen. Sollte der Teig zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken. Aus dem Ofen nehmen, in der Form auskühlen lassen, dann herauslösen und in Stücke geschnitten servieren.
4.
Nach Belieben Cranberry-Meerrettichsauce dazu reichen.