Pfannkuchenpäckchen mit Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfannkuchenpäckchen mit Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
892
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien892 kcal(42 %)
Protein50 g(51 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K15,4 μg(26 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin19,3 mg(161 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin25,4 μg(56 %)
Vitamin B₁₂6,2 μg(207 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium1.336 mg(33 %)
Calcium223 mg(22 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink7,9 mg(99 %)
gesättigte Fettsäuren21,8 g
Harnsäure246 mg
Cholesterin296 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Für die Füllung
200 g Kidneybohnen Dose
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
600 g Hackfleisch
2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
1 Schuss Rotwein
250 g stückige Tomaten Dose
200 ml Fleischbrühe
Salz
Cayennepfeffer
Für die Pfannkuchen
250 g Mehl
¼ TL Salz
3 Eier
500 ml Milch
Butterschmalz zum Braten
Rosmarin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Hackfleisch in heißem Öl krümelig anbraten, die Zwiebeln und Knoblauch zugeben, 2-3 Minuten mitbraten lassen, dann das Tomatenmark zugeben, untermengen und mit dem Rotwein und der Brühe ablöschen. Etwas einköcheln lassen und die Tomaten zufügen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Minuten dicklich einköcheln lassen. Die Bohnen zugeben, weitere ca. 10 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
2.
Für die Pfannkuchen das Mehl mit Salz und Milch glatt rühren, Eier zugeben und zu einem dickflüssigen Teig verrühren. In einer heißen Pfanne etwas Butterschmalz zerlassen und nacheinander ca. 12 dünne Pfannkuchen backen. Jeweils in die Mitte etwas Hackfleisch geben und die Pfannkuchen darüber zusammenschlagen. Mit Zahnstochern und jeweils einem kleinen Stück Rosmarinzweig zusammenstecken und servieren.