Pflaumen-Auflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pflaumen-Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
261
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien261 kcal(12 %)
Protein9 g(9 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K14,4 μg(24 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium349 mg(9 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin176 mg
Zucker gesamt23 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
große Pflaumen
3
4 EL
4 EL
175 ml
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumeMilchMehlEiButter

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Die Pflaumen waschen, die Stiele abzupfen und die Steine entfernen. Die Eier mit 3 EL Puderzucker schaumig schlagen, das Mehl und die Milch unterrühren.

2.

Eine feuerfeste Form ausbuttern, den Teig hineingeben, glatt streichen, die Pflaumen darin verteilen und den Auflauf im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 20 bis 30 Minuten backen.

3.

Mit dem restlichen Puderzucker bestreuen und nochmals 10 bis 15 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen und lauwarm servieren.