Putenröllchen mit Zucchini-Tomaten-Gemüse und Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenröllchen mit Zucchini-Tomaten-Gemüse und Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
606
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien606 kcal(29 %)
Protein58 g(59 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K31,6 μg(53 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin33,7 mg(281 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin29 μg(64 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium1.205 mg(30 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure325 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
mittelgroße Zucchini
200 g
1 TL
400 g
2 Stiele
4
Putenschnitzel à ca. 150 g
100 g
2 EL
körniger Senf
1 Msp.
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Rapsöl und Rapsöl für den Bräter

Zubereitungsschritte

1.
Die Zucchini waschen, putzen und längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen und etwas ziehen lassen.
2.
Für den Reis ca. 400 ml Salzwasser aufkochen lassen, den Reis einstreuen, Kurkuma einrühren und ca. 20 Minuten bei kleinster Hitze ausquellen lassen.
3.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4.
Die Tomaten waschen, putzen und halbieren. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und jeweils seitlich eine Tasche einschneiden. Den Frischkäse mit dem Senf, Zitronenabrieb, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken. Die Putenfilets mit dem Frischkäse füllen, mit Zahnstochern verschließen und in einer heißen Pfanne in 2 EL Öl kurz unter Wenden hellbraun anbraten. Dann in einen geölten Bräter legen, die mit Thymian vermischten Tomaten rundherum verteilen und ca. 20 Minuten in den Ofen schieben.
5.
Die Zucchini trocken tupfen und in übrigem Öl in einer heißen Grillpfanne von beiden Seiten 2-3 Minuten (oder bis sich Grillstreifen zeigen) braten.
6.
Die fertige Putenbrust nach Belieben halbiert mit den Zucchini und Tomaten anrichten. Den Reis mithilfe eines Garnierrings dazu setzen und servieren.