Putenschnitzel mit Kartoffelgemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenschnitzel mit Kartoffelgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1
750 g
30 g
200 ml
600 g
Putenschnitzel (4 Putenschnitzel)
3 EL
2
80 g
1
1 EL
fein gehackte Dillspitzen
2 EL
Dillspitzen zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelPutenschnitzelMehlButterschmalzZwiebelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen, und in mundgerechte Würfel schneiden.
2.
Kartoffeln in 10 g Butterschmalz andünsten. Zwiebeln zufügen, kurz mitdünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, Brühe angießen und zugedeckt ca. 15 Min. garen.
3.
Schnitzel bei Bedarf etwas flach klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl auf einen flachen Teller geben. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Cornflakes mit einem Nudelholz zerdrücken und auf einen flachen Teller geben. Die Schnitzel zuerst in Mehl, dann in verschlagenen Eiern, zum Schluss in den Cornflakes wenden. Im restlichen heißen Butterschmalz bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 2-3 Min. goldbraun braten.
4.
Gurke schälen, längs halbieren, mit einem Löffel entkernen und würfeln. Gurke und Dill unter die Kartoffeln mengen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.
5.
Das Kartoffel-Gurken-Gemüse auf Teller verteilen und die Schnitzel dazulegen. Nach Belieben mit Dillspitzen garniert servieren.