Quakrpfannkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quakrpfannkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Teig
130 g Mehl
1 Eigelb
2 Eier
120 ml Milch
120 ml Mineralwasser
2 EL Butter
1 Prise Salz
Butter zum Braten
Für die Füllung
150 g Hackfleisch
1 EL Butter
1 Schalotte
1 EL Tomatenmark
3 EL Ketchup
1 Dose Mais
Salz
Pfeffer
Für die Garnitur
500 g Sahnequark
2 Schälchen Kresse
1 Schälchen Brunnenkresse
Pfefferkörner
Senfsamen
Wacholderbeere
1 Paprikaschnitz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MaisHackfleischMilchKetchupKresseButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für die Crepes Mehl, Salz, Eier und Eigelb in einer Schüssel verschlagen, bis ein glatter Teig entsteht. Milch und Mineralwasser dazugeben, flüssige Butter unterrühren und 1 Stunde stehen/quellen lassen. Die Butter in einer Antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen. Mir einer kleinen Schöpfkelle etwas Crepeteig hineingießen, durch Drehen und Schwenken den Teig gleichmäßig dünn auf dem Boden verteilen. Hellbraun backen, mit einer Palette oder großem Deckel wenden, zweite Seite backen.

2.

Auf diese Weise 12 Crepes backen und im Backofen warm halten. Für die Füllung die Schalotte schälen und fein hacken. Das Hackfleisch in Butter krümelig braten, Schalotte zufügen, glasig dünsten. Das Tomatenmark zusammen mit dem Ketchup zugeben und 3-4 EL Wasser aufgießen. Den Mais abtropfen lassen und ebenfalls in die Pfanne geben. Alles miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Füllung auf die Pfannkuchen verteilen und das untere Ende nach oben einklappen, die Pfannkuchen von einer Seite her aufrollen und je 3 Stück mit der Nahtseite nach Unten auf einen Teller legen.

3.

Die Pfannkuchen nach Belieben als Mama, Papa und Kind gestalten. 1/3 vom Quark mit 70%-tigem Kakaopulver dunkelbraun Färben und in einen Gefrierbeutel geben. Den restlichen Quark in einen weiteren Gefrierbeutel füllen und an einem Eck ein kleines loch hinein schneiden. Zu den Füßen der Pfannkuchenfiguren den Weißen Quark spritzen. Den oberen Tellerrand mit Braunem Quark beschriften!

Schlagwörter