Räucherforellen-Häppchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Räucherforellen-Häppchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
4
1
1 EL
200 g
geräuchertes Forellenfilet
2
1 Bund
Pfeffer aus der Mühle
250 g
Brottaler Fertigprodukt
Außerdem
100 g
geräuchertes Forellenfilet
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ForellenfiletForellenfiletDillButterEiZwiebel

Zubereitungsschritte

1.

Eier in ca. 10 Minuten hart kochen, abschrecken, pellen und grob hacken. Zwiebel schälen, fein würfeln, in heißer Butter bei kleiner Hitze in 5 - 7 Minuten weich garen, aber nicht bräunen. Abkühlen lassen.

2.

Forelle und Gurken grob hacken. Beides mit der Zwiebel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und den gehackten Dill untermengen. Auf die Brottaler verteilen und mit Rucola, Dill und geräucherten Forellenstückchen garnieren.