Rapunzel-Salat mit Bündnerfleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rapunzel-Salat mit Bündnerfleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
349
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien349 kcal(17 %)
Protein17 g(17 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K6,1 μg(10 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure132 μg(44 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium730 mg(18 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
40 g
1 TL
4 EL
300 g
200 g
Bündner Fleisch in hauchdünne Scheiben geschnitten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FeldsalatWalnusskernOlivenölHonigOrangeSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Orange schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen und die Fruchtfilets aus den Trennwänden lösen. Die Reste ausdrücken und den Saft auffangen. Die Nüsse in einer heißen Pfanne rösten, bis sie duften, herausnehmen, abkühlen lassen und hacken. Die Orangenfilets ebenfalls klein hacken und mit den Nüssen, dem Orangensaft, Honig und Öl verrühren. Mit einer Prise Salz abschmecken.
2.
Den Salat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Auf Schälchen verteilen, mit dem Dressing beträufeln und das Bündnerfleisch dekorativ darauf anrichten. Nach Belieben mit gerösteten Weißbrotscheiben servieren.
Schlagwörter