Rind mit dunklen Bohnen und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rind mit dunklen Bohnen und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
3 EL
eingelegte schwarze Bohnen Dose, Asialaden
4
200 g
chinesischer Brokkoli Kai-lan
300 g
2 TL
2 EL
4
2 cm
2 EL
Mandelkerne gehackt
1 EL
Sojasauce dunkel
1 TL
1 TL
Zucker braun
1 TL

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch quer zur Faser in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Bohnen in ein Sieb geben und abspülen, gut abtropfen lassen.
2.
Den Brokkoli gründlich waschen und in Röschen teilen, die dicken Stiele schälen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Den chinesischen Brokkoli ebenfalls waschen und in 4 cm lange Stücke schneiden.
3.
Die Knoblauchzehen und Schalotten abziehen, gegebenenfalls der Länge nach vierteln, den Knoblauch klein würfeln. Den Ingwer schälen und fein würfeln.
4.
Die Stärke mit 1 EL kaltem Wasser glatt rühren. Den Brokkoli in kochendem Salzwasser 3 Min. blanchieren, den Chinesischen nach 2 Min. zugeben und kurz mit blanchieren. alles in ein Sieb abgießen und eiskalt abschrecken.
5.
1 EL Öl erhitzen und das Fleisch unter Rühren rundherum kurz anbraten, mit den Bohnen in Alufolie wickeln und bei 80°C im Ofen warm halten.
6.
Das restliche Öl im Wok erhitzen und den Knoblauch zusammen mit dem Ingwer und den Mandeln andünsten. Die Schalotten zugeben und unter Rühren, bei Mittlerer Hitze 1 Min. braten, 1 EL davon zur Seite geben, zum Rest den Brokkoli geben. Mit Sojasoße, Sesamöl, und Zucker abschmecken, die Stärke einrühren und unter weiterem Rühren einmal aufkochen lassen.
7.
Mit Austernsoße abschmecken und in Schälchen füllen, das Fleisch mit der Knoblauchmischung und den Bohnen auf Holzspieße stecken und auf dem Gemüse anrichten. Heiß servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen