Rindersteak mit Oliven-Tomaten-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindersteak mit Oliven-Tomaten-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
441
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert441 kcal(21 %)
Protein46 g(47 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K98 μg(163 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,7 mg(156 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂9,8 μg(327 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium1.070 mg(27 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink8,3 mg(104 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure236 mg
Cholesterin98 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
3
2 EL
grüne, entsteinte Oliven
1 EL
frisch gehackte Petersilie
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
dunkler Balsamessig
4
Rumpsteaks á 160-180 g
250 g
gemischter Blattsalat z. B. Radicchio, Eichblatt- oder Friseesalat
1 EL
1
unbehandelte Zitrone in Ecken geschnitten
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte abziehen und fein würfeln. Die Oliven gut abtropfen lassen und hacken. Zusammen mit den Tomaten, der Schalotte, der Petersilie und 2 EL Olivenöl mischen. Mit Salz, Pfeffer und dem Essig abschmecken.
2.
Das Fleisch trocken tupfen, in einer großen Eisenpfanne ohne die Zugabe von Fett, von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Herausnehmen, von beiden Seiten salzen und kräftig pfeffern und mit jeweils 1 EL Olivenöl beträufeln. Den Salat waschen, verlesen, schleudern und mit 2 EL Öl, 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen. Die Steaks mit dem Salat auf Teller anrichten und mit der in kleine Schälchen gefüllten Tomatensalsa servieren. Nach Belieben mit Zitronenecken garnieren.